PRAXIS

Am zweiten Tag des Bierbrau-Seminars folgt der praktische Teil. Sie nehmen Teil an der Herstellung von einem Hektoliter Bier und lernen dabei alles Nötige, um zu Hause Ihr erstes Selbstgebrautes herzustellen.

Je nach Seminar werden verschiedene Biersorten gebraut. Angefangen von Pils, über Honigbier bis hin zu englischen Ales und Irish Stout wird in den verschiedenen Bierbrau-Seminaren jeweils ein Sud gebraut.
Hier lernen Sie hautnah wie Bier entsteht. Sie sind dabei beim Schroten von Malz, beim Einmaischen, Abläutern und Würzekochen. Sie machen die Jodprobe, bereiten den Hopfen für die Vorderwürze und die Bitterung und füttern die Bierhefe.

Zusätzlich lernen Sie verschiedene Braurezepte (z. B. für Pils, Lager, Irish Stout usw.) kennen.